Ratgeber Mikrokredit

Der Ratgeber Mikrokredit bietet Ihnen eine Übersicht an relevanten Begriffen aus der (Mikro-)Finanzierung. Klicken Sie einfach auf den jeweiligen Buchstaben und Sie finden die entsprechenden Informationen alphabetisch aufgelistet.

Lexikon



Z - Zinsbindung
Bei der Zinsbindung bekommt der Darlehensnehmer die Möglichkeit, einen festen Zinssatz zu vereinbaren. Dieser fester Zinssatz schafft dem Darlehensgeber zusätzliche Sicherheit für die Zukunft, da in diesem Fall die monatliche Rate des Darlehensnehmers für den vereinbarten Zeitraum gleich und überschaubar bleibt.
Z - Zinssatz
Der Zinssatz ist der in Prozent angegebene Preis für geliehenes Kapital, und bezieht sich stets auch einen bestimmten Zeitraum. Man unterscheidet drei Arten der Zinssätze, den Nominalzinssatz, den Realzinssatz und den Effektivzinssatz.
Z - Zusage
Bei einer Zusage, auch Verpflichtungsübernahme genannt, verpflichtet sich eine Bank zu einem Geschäftsabschluss. Die Zusage kann für beide Seiten verbindlich sein oder auch nur für die Bank. Bei zweiter Variante kann die andere Seite wählen, zu welchem Zeitpunkt sie den Anspruch der Zusage geltend machen möchte.
Z - Zusatzsicherheiten
Zur Besicherung eines Kredites fordern Banken in manchen Fällen neben den normalen Sicherheiten ebenso Zusatzsicherheiten. In diesen Zusammenhang werden häufig Bürgschaften, Ansprüche auf Versicherungen oder Bausparverträgen von Verwandten, Arbeitgebern oder nahestehende Personen gefordert.
Z - Zwangsvollstreckung
Die Zwangsvollstreckung ist ein Verfahren, in dem Rechtsansprüche eines Gläubiger gegen die eines Schuldners durch staatlichen Zwang durchgesetzt werden können. Die Vorrausetzung ist jedoch, dass ein Vollstreckungstitel vorliegt, zum Beispiel ein Vollstreckungsbescheid der dem Schuldner zugestellt worden ist. Die Zwangsvollstreckung umfasst alle beweglichen Vermögen des Schuldners. Der Gerichtsvollzieher oder das Amtsgericht können jeweils das Organ der Vollstreckung darstellen.
Z - Zwischenfinanzierung
Eine Zwischenfinanzierung ist eine kurz- bis mittelfristige Kreditaufnahme, die später durch einen langfristigen Kredit oder durch Eigenkapital ersetzt wird. Es ist eine Überbrückung, bei der die benötigten und eingeplanten Finanzierungsquellen zu diesem Zeitpunkt noch nicht zur Verfügung stehen.

Jetzt mehr Infos anfragen!

Kapitalinstitut Deutschland GmbH & Co. KG
E-Mail
Telefon
Telefon: 09831 / 88 55 70

Für Unternehmensberater

Mit dem Kapitalinstitut Deutschland kooperieren und als Berater in unser Netzwerk eintragen! Jetzt in das Beraternetzwerk eintragen

Mikrokredit auf Facebook