Ratgeber Mikrokredit

Der Ratgeber Mikrokredit bietet Ihnen eine Übersicht an relevanten Begriffen aus der (Mikro-)Finanzierung. Klicken Sie einfach auf den jeweiligen Buchstaben und Sie finden die entsprechenden Informationen alphabetisch aufgelistet.

Lexikon



L - Laufleistung
Die Laufleistung sind bei Kraftfahrzeugen die gefahrenen Kilometer. Dies wird besonders bei Leasingkredite wichtig, da die Laufleistung ein Hauptfaktor bei dem Wiederverkauf des Kfz Wagens sein kann.
L - Kapitalinstitut Deutschland (KID)Laufzeit
Die vertraglich festgelegte Zeit zwischen der Aufnahme und der Rückzahlung eines Kredites wird Laufzeit genannt. Die Form der Rückzahlung ergibt die Art des Endes der Laufzeit bsp. Kündigung oder Auflösung.
L - Leasinggeber
Ein Leasinggeber ist häufig eine Bank oder auch eine Leasing-Gesellschaft, die Leasingverträge anbietet. Des Weiteren sind Automobilhersteller bereit Finanzierungen und Leasingverträge anzubieten.
L - Leasingnehmer
Beim Leasing gibt es zwei Parteien - die Leasingnehmer und die Leasinggeber. Der Leasingnehmer erhält entgeltlich die Erlaubnis das Objekt zu nutzen. Das Leasing ist somit ähnlich zur Miete eines Gegenstandes.
L - Leasingobjekt
Das in einem Leasingvertrag bezeichnete Wirtschaftsgut wird Leasingobjekt genannt. Dabei ist es grundlegend, dass dieses Objekt fungible ist. Das heißt es muss austauschbar für andere Objekte sein. Diese Eigenschaft ist wichtig
L - Leasingrate
Die Leasingrate bezeichnet die Höhe der monatlichen Rate, die ein Leasingnehmer für ein Objekt an den Leasinggeber zahlen muss.
L - Leasingsonderzahlung
Durch eine Leasingsonderzahlung kann die monatliche Leasingrate herabgesetzt werden. Dies ist eine Zahlung welche vom speziell vereinbart wurde und nicht regelmäßig im Leasingvertrag vorgeschrieben ist.
L - Leasingvertrag
Ein Leasingvertrag regelt die Dauer und die Konditionen für eine Mietüberlassung. Dieser kann sowohl für eine bestimmte als auch für eine unbestimmte Zeit abgeschlossen werden. Um die Kosten übersichtlich zu gestallten sollten die Raten monatlich gleich bleiben.
L - Lebensversicherung
Dies ist eine Versicherung, welche das biometrische Risiko des Versicherten wirtschaftlich absichert. Es ist empfehlenswert eine solche Versicherung bei der Finanzierung eines größeren Projektes bsp. einer Baufinanzierung abzuschließen.
L - Legitimationsprüfung
Bei der Legitimationsprüfung wird die Identität einer natürlichen oder juristischen Person überprüft.
L - Lieferantenkredit
Ein Lieferantenkredit ist ein kurzfristiger Kredit, den ein Lieferant seinen Kunden für eine bestimmte Frist einräumt.
L - Liquidität
Die Liquidität ist die Fähigkeit seinen Zahlungsverpflichtungen pünktlich nachkommen zu können. Man unterscheidet hierbei zwischen Lang-, Mittel und Kurzfristiger Liquidität. Mangelnde Liquidität ist eine der häufigsten Insolvenzursachen – private und gewerbliche Insolvenz.
L - Löschungsbewilligung
Eine Löschungsbewilligung im Kreditwesen ist die Bewilligung des Schuldners die Grundschuld einer Immobilie zu erlassen.

Jetzt mehr Infos anfragen!

Kapitalinstitut Deutschland GmbH & Co. KG
E-Mail
Telefon
Telefon: 09831 / 88 55 70

Für Unternehmensberater

Mit dem Kapitalinstitut Deutschland kooperieren und als Berater in unser Netzwerk eintragen! Jetzt in das Beraternetzwerk eintragen

Mikrokredit auf Facebook