Auftragsfinanzierung

Sie brauchen für die Abarbeitung weiterer Aufträge eine flexible und schnelle Zwischenfinanzierung? Oder möchten Sie Skontiermöglichkeiten ausnutzen? Sie sind ein Handwerksbetrieb und brauchen zusätzliche Liquidität, um Waren für Ihren nächsten Bauauftrag zu finanzieren? Die Auftragsfinanzierung des Kapitalinstitut Deutschlands könnte Ihren zusätzlichen Geldbedarf unbürokratisch schließen. Verwendungszweck: Vorfinanzierung von Aufträgen, z.B.
  • Materialeinkäufe bei Handwerksbetrieben für einen bevorstehenden Auftrag
  • Zwischenfinanzierung von Hardwarekomponenten bei Systemhäusern
  • Zwischenfinanzierung von Umlaufvermögen, Vorräten oder halbfertigen Arbeiten
Darlehenshöhe: 1.000 € bis 10.000 € - stufenweise Erhöhung möglich

Laufzeit: 1 Monat bis 36 Monate

Sondertilgung: Jederzeit kostenfrei möglich

Zins: derzeit 8,56 % nom. (8,9 % eff. p.a.)- bundesweit einheitlich

Sicherheiten:
  • Restschuldversicherung
  • individuell und flexibel vereinbar
  • nicht bankübliche Sicherheiten werden akzeptiert
Beispiele für Sicherheiten: private Bürgschaften in kleinem Umfang, Abtretungen, Sicherungsübereignung von Inventar und weitere individuelle Möglichkeiten gewerblicher Umfang:
  • Haupterwerb
  • Gewerbebetreibende (Handwerk, Handel, usw.)
  • Freiberufler
  • Land- und Forstwirte
  • mittelständische Unternehmen
zeitlicher Ablauf:
  • Bearbeitung Kreditvoranfrage binnen 3 Tagen
  • Bearbeitung Kreditantrag mit benötigten Unterlagen binnen 10 Tagen

Jetzt mehr Infos anfragen!

Kapitalinstitut Deutschland GmbH & Co. KG
E-Mail
Telefon
Telefon: 09831 / 88 55 70

Für Unternehmensberater

Mit dem Kapitalinstitut Deutschland kooperieren und als Berater in unser Netzwerk eintragen! Jetzt in das Beraternetzwerk eintragen

Mikrokredit auf Facebook